Wunder

Glaubst du an Wunder? Ich schon!

Hier sind ein paar Einblicke in die persönlichen Wunder meiner wunderbaren Coachees: Danke, dass es euch gibt und viel Energie und Freude auf eurem Weg!












"das Coaching hat mich glücklicher gemacht"

"Die Vorbereitung auf das Staatsexamen war für mich eine neue Herausforderung, die ich so nicht erwartet hatte. Ich selbst würde mich als sehr resilienten Menschen bezeichnen, der bisher überdurchschnittlich durch das Studium der Rechtswissenschaften gekommen ist. Aufgrund vieler neuer Lebensumstände und Schicksalsschläge, aber auch wegen der Corona-Pandemie und der psychisch belastenden Examensvorbereitung sah ich mein Leistungspotenzial als nicht mehr zu 100% ausgeschöpft an.

Durch das Coaching von Julia ist es mir gelungen, in der Examensvorbereitung wieder zu einem gesunden Selbstvertrauen zurückzufinden und zurück zu meiner ursprünglichen mir innewohnenden Performance zu gelangen. Dabei fiel mir besonders auf, dass Julia jede Sitzung sehr gut vorbereitet hatte und all ihre verschiedenen Erfahrungen aus ihrem Lehramtsstudium, dem Unterrichten des Schulfachs "Glück", sowie ihrer Yoga-Ausbildung gewinnbringend einbrachte. Auch Elemente und Techniken aus dem Bereich der Meditation halfen mir, innere Glaubenssätze umzuschreiben und Blockaden aufzulösen.

Insgesamt fand ich -auch, weil ich mich von Julia empathisch verstanden gefühlt habe und sie mir im Coaching viel Raum für meine Emotionen gab - so wieder zu meiner Disziplin und meinen Ambitionen und somit schließlich auch wieder zu mir. Das Coaching hat mich glücklicher gemacht. Ich bin Julia für ihre professionelle und liebe Unterstützung mehr als dankbar."

Lorenzo

"Mehr Klarheit und Vertrauen in mich und meine Projekte"

Julias warme und einfühlsame Art schenkt mir gleich ein warmes Gefühl und lässt zu, dass sich meine Träume wie kleine Blüten öffnen. Zusammen erforschen wir dann, wohin ich wachsen möchte und durch ihre ermutigenden Worte nehmen meine Ziele dann immer mehr Gestalt an. Ich schätze ihr wertfreies und aufmerksames Zuhören und fühle mich einfach gut aufgehoben. Wie ein Gespräch zwischen zwei Seelen, bei dem danach mehr Klarheit und Vertrauen in mich und meine Projekte entstanden sind.

Olinda

"Vertraute und offene Umgebung"

"Julia schafft es, eine sehr vertraute und offene Umgebung zu schaffen, ohne dabei an Professionalität zu verlieren. Sie kann sehr genau zuhören und führt einen mit präzisen Fragen zum Kern dessen, an dem man selbst arbeiten kann, um seine Ziele zu erreichen. Durch ihre Erfahrung auf verschiedenen Ebenen der Selbstverwirklichung sowie der Pädagogik kann sie viele praktische Übungen sowie Tipps geben, um die eigene Motivation zu steigern und Blockaden zu lösen." Ramon

"Ich kann mein Leben wieder genießen"

"Ich hatte monatelang ernste Probleme mit Hypochondrie. Die dadurch entstandenen Panickattacken schränkten mich beruflich und privat stark ein. Dank der Techniken, die ich von Julia gelernt habe, konnte ich mich wieder stabilisieren und habe auch Mittel an der Hand, mit etwaigen Rückfällen umzugehen. Ich bin sehr dankbar für diese "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann mein Leben wieder in vollen Zügen genießen." Markus

"Ich habe eine erfüllende Dankbarkeit gespürt"

"Liebe Julia, es war ein tolles Coaching. Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Deine einfühlsame Art ließ mich gleich emotional in die Sache einsteigen. Die Sanftheit deines Wesens gibt einem das Gefühl, verstanden und gesehen zu werden. Abends nach dem Coaching habe ich eine erfüllende Dankbarkeit gespürt, insbesondere in Bezug auf meine Kinder. Das Coaching hat mir gezeigt, wie ich vom Funktionieren wieder zurück zum Fühlen komme, dafür danke ich dir von Herzen." Marina

"weniger ängstlich, das Gefühl großer Erleichterung"

"Mit ihrer herzlichen und einfühlsamen Art schafft Julia eine warme Coaching-Atmosphäre, sodass man sich in den Gesprächen mit ihr immer gut aufgehoben fühlt. Sie geht so vorurteilsfrei, respekt- und verständnisvoll vor, dass man sich ihr gegenüber sofort öffnen möchte und ihr alles anvertrauen kann. Einen beruhigenden Effekt hat allein schon ihre sanfte Stimme, die insbesondere auch in ihren Anleitungen von Meditationen oder neuen Methoden zum Loslassen und Wohlfühlen beiträgt.

Mit der "Klopftechnik" hat Julia mir eine neue Möglichkeit eröffnet, mit Ängsten und schwierigen Situationen im Referendariat (Lehramt) umzugehen. Indem man die problematische Emotion zunächst bestimmt, ihre Intensität auf einer Skala einschätzt und Situationen genau beschreibt, die diese besonders hervorrufen, setzt man sich damit auseinander, bevor man mit dem Klopfen bestimmter Akkupunkturpunkte versucht, die Emotionen von solchen Trigger-Situationen zu trennen. Ich konnte tatsächlich einen direkten Effekt feststellen: Ich fühlte mich in vielen Situationen weniger ängstlich und hatte nach jedem Klopfen ein Gefühl großer Erleichterung. Es ist für mich ein wertvolles Tool geworden, um persönliche Hürden aktiv anzugehen und zu reduzieren." Theresa